Werbung




Neu: Anzeigen auf Seitenebene
Monetarisieren Sie Ihren Content mit innovativen neuen Anzeigenformaten. Anzeigen auf Seitenebene werden nur dann geschaltet, wenn Sie eine gute Leistung damit erzielen und die Anzeigen eine gute Nutzererfahrung bieten. Diese Anzeigen lassen sich ganz einfach einrichten.

So steht es zurzeit bei vielen auf der Adsense Startseite.

Die neuen Anzeigen auf Seitenebene sind:

  • Anker/Overlay-Anzeigen
  • Vignettenanzeigen

Bei den Anker/Overlay-Anzeigen handelt es sich um Anzeigen am Bildschirmrand bei mobilen Endgeräten.
Bei den Vignettenanzeigen handelt es sich um Vollbildanzeigen die zwischen den Seitenladevorgängen erscheinen.

Beide Anzeigenformate lassen sich einfach vom User schließen.

Das Einbetten der Anzeigen geht einfach mittels eines Codes den man in den Kopfbereich seiner Seite einmal einbindet.
Die Anzeigen sind als zusätzliche Anzeige zu den bereits drei erlaubten Anzeigenblöcken erlaubt.

Ich habe den Code einmal eingebunden und ein Foto gemacht wie hier bei Hollis Allerlei die Anker/Overlay-Anzeige zu sehen ist.

Anker / Overlay Anzeige von Adsense. Werbeformat für auf Smartphones angezeigte Webseiten

Anker / Overlay Anzeige von Adsense. Werbeformat für auf Smartphones angezeigte Webseiten

Anker/Overlay-Anzeigen werden nur angezeigt wenn das Smartphone Vertikal die Seite aufruft.
Die Anker/Overlay-Anzeige wird am Fußende des Browsers angezeigt.

Fragen zu den neuen Anzeigenformaten auf Seitenebene beim Smartphone und anderen mobilen Endgeräten können gerne im Kommentarbereich diskutiert werden.

Grüße
Lothar
alias Holli von Hollis Allerlei


* Wichtiger Hinweis: Einige Beiträge werden durch Werbung finanziert. Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Verlinkungen im Beitrag sind Werbung für die ich unter Umständen eine Vergütung erhalte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg
werbung
Neueste Beiträge